Telefon +49 2602 94 9928 0 Mo - Fr9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr Sa9:00 - 13:00 Uhr Nach telefonischer Rücksprache erreichen Sie uns
von 8:00 bis 20:00 Uhr.
Augenblick Brillen&Kontaktlinsen GmbH

Optonia Diez / Die Überbetriebliche Ausbildung

Hallo

wie Anica bereits in einem Post erwähnt hat, gehen wir, neben der Schule und dem Betrieb, nach Diez zur Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung.

Hier haben wir die Möglichkeit, unsere erlernten handwerklichen Fertigkeiten zu vertiefen, Fragen zu stellen und uns auf die Prüfungen vorzubereiten.

Über die gesamte Zeit der Ausbildung gibt es 5 dieser Kurse. Ein zweiwöchiger Grundkurs und 4 Kurse, die jeweils eine Woche gehen.

Der Grundkurs findet innerhalb der ersten Ausbildungsmonate statt. Dort lernst du über einen Zeitraum von 2 Wochen viele handwerkliche Grundlagen,

wie z. B. die Bearbeitung von Acetat, den Schliff von Brillengläsern per Hand, das Löten sowie Grundlagen zur anatomischen Brillenanpassung.

 

Bei der 1 & 2 Lehrlingsunterweisung wirst du auf deine bevorstehende Gesellenprüfung Teil 1 vorbereitet. Diese findet im 2. Lehrjahr statt.

Hier steht vor allem das Löten und das Einschleifen von Brillengläsern im Vordergrund.

Weitere Themen sind z.B die Anpassung von Brillen und das Einschleifen von Brillengläsern mit dem Automaten.

In der 3 & 4 Unterweisung die im 3 Lehrjahr stattfinden, liegt die Abschlussprüfung im Fokus.

Um optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet zu sein, lernst du hier verschiedene Verglasungsmöglichkeiten einer randlosen Brille kennen,

und übst diese Brille mit Verzierungen zu versehen wie beispielsweise Treppen & Kerben ins Glas zu Bohren oder zu Fräsen.

Zusätzlich erfährst du in der Theorie wichtige Infos zu deiner Prüfung und übst das Führen eines Verkaufsgesprächs.

 

LG eure Chantal 🙂