Telefon +49 2602 94 9928 0 Mo - Fr9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr Sa9:00 - 13:00 Uhr Nach telefonischer Rücksprache erreichen Sie uns
von 8:00 bis 20:00 Uhr.
Augenblick Brillen&Kontaktlinsen GmbH

Was ist Acetat?

Hey,

beim letzten Mal habe Ich etwas von Cellulose Acetat erzählt und wollte Euch heute kurz erklären, was das ist.

Als Acetat wird ein Kunststoff bezeichnet, aus dem Brillen hergestellt werden.

Aber was ist das jetzt genau? Acetat wird aus getrockneter Baumwolle und Buchenholz hergestellt.

Die Komponenten werden gemahlen und daraus entsteht dann Cellulose Pulver. Lässt man dieses nun mit Essigsäure reagieren, entstehen Acetatfasern.

Daraus werden Platten gepresst die individuell eingefärbt und mit Mustern versehen werden können.

Für Brillenfassungen werden noch Weichmacher dazugegeben, damit man die Brille später Anpassen kann.

Acetatplatten werden verwendet, um daraus Fassungsformen auszusägen und diese weiter zu fertigen Brillenfassungen zu verarbeiten.

Das schöne an diesem Material ist seine Vielfältigkeit. Durch die bunten Farben und Muster ist Acetat sehr beliebt in der Brillenherstellung.

Auch in der Oberfläche ist es veränderbar: Durch polieren wird die Oberfläche glänzend, mit Schleifpapier kann man die Oberfläche mattieren oder auch Muster in das Material fräsen.

Es gibt sogar Brillenhersteller, die Naturmaterialen in Ihr Acetat mit einbinden. Wie zum Beispiel Federn, getrocknete Blumen, Goldpartikel, Schiefer… Der Kreativität der Hersteller sind fast keine Grenzen gesetzt.

 

Ich hoffe euch hat dieser kleine Ausflug in die Werkstofflehre gefallen!

LG eure Chantal